Kambly

Als unabhängige Familienunternehmung ist all unser Handeln und Verantworten auf generationenübergreifende Langfristigkeit ausgerichtet. Wir betrachten es als wesentliche Aufgabe jeder Unternehmung, durch ihre Wertschöpfungsleistung und Wertebildung nachhaltig zum Mensch-Sein und zu einer zeitlos lebenswerten Welt beizutragen.

Rohstoffe aus der Nähe

Alle Zutaten sind qualitativ hochwertige Landwirtschaftsprodukte, die nach Möglichkeit von Schweizer Bauern und Schweizer Verarbeitern bezogen werden. Das Mehl und die Butter für das Kambly Bretzeli und die Hausspezialitäten aus dem Emmental stammen aus der Dorfmühle und der Dorfkäserei.

kambly-landschaft-Ein-Beitrag-zur-Lebensqualitaet_Mobile kambly-landschaft-Ein-Beitrag-zur-Lebensqualitaet_Mobile

Optimierte Herstell- und Logistikprozesse

Dank modernstem Energiekonzept und effizienter Nutzung von Abwärme konnte der Energieverbrauch und der Ausstoss von CO2 stark reduziert und die gesetzlichen Anforderungen weit übertroffen werden.

Umweltgerechte Verpackungen

Bei der Optimierung der Verpackungen steht stets die Schutzfunktion im Vordergrund. Die Kambly Spezialitäten sind fein und edel und dementsprechend empfindlich. Die Verpackungskomponenten sind auf das Wesentliche beschränkt, aus unschädlich vernichtbarem Material und bestehen selber zu einem grossen Teil aus rezykliertem Material.

kambly-Huehner-Ein-Beitrag-zur-Lebensqualitaet_mobile kambly-Huehner-Ein-Beitrag-zur-Lebensqualitaet_mobile

Die Fähigkeiten aller Mitarbeitenden sind das Potential der Unternehmung

Über 100 Jahre Kambly, das sind 4 Generationen engagierte Mitarbeitende, welche mit Sorgfalt und Hingabe täglich ihr Bestes geben, um Konsumentinnen und Konsumenten weltweit immer wieder zu begeistern.

 

Heute sind wir 570 Mitarbeitende (100% Personaleinheiten) an drei Standorten, über 50 Berufsgattungen und sieben Fachbereiche für Lernende. Wir betrachten «Human Excellence» als Grundlage und Voraussetzung für «Business Excellence». Wir sind bestrebt, die Unternehmensgruppe Kambly in gesunder Entfaltung und in einem Raum der Offenheit und des Vertrauens zu nachhaltiger Wettbewerbsfähigkeit und steter Erneuerung aus eigener Kraft zu führen, die mit ihr verbundenen Arbeitsplätze zu erhalten sowie die ständige Weiterentwicklung ihrer Fähigkeiten und Strukturen sicherzustellen.

 

Freude am Lernen und Verbessern: Qualität – in allem was wir denken, reden und tun – betrachten wir als Spiegel unseres Wissens und unserer Fähigkeiten, als Frucht der Bereitschaft stets zu verbessern. Wir wollen jeden Tag nutzen, um als Mensch und als Organisation besser zu werden und an Erkenntnis zu wachsen. Die Art und Ausrichtung der Zusammenarbeit, um die wir uns bemühen, beginnt deshalb bei uns selbst.